• Italiano
  • English
  • Deutsch
  • Rezepte

    Ricottacreme mit Nussstreuseln und Streuseln aus Radicchio Rosso di Treviso und Orangensirup in Verrine

    “Schicht über Schicht an Köstlichkeit... !”
    Preparazione
    30"
    Cottura
    10"
    Difficoltá
    Medio

    Zubereitung

    Für die Streusel: die Butter mit dem Mehl und den in Julienne geschnittenen Radicchio verkneten. Alle weiteren Zutaten dazugeben, ohne zu sehr zu verkneten. Eine Kugel formen. Einfrieren und danach über einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech reiben. Im Ofen bei 175°C backen bis es goldbraun wird. Zerbröseln.

    Für die Ricottacremen: den durchgesiebten Ricotta mit dem Puderzucker, der Sahne und dem Grappa vermischen. Für den Sirup: Zucker und Pektin zu dem warmen Orangensaft geben. Aufkochen, Filtern und abkühlen.

    Anrichten N.1: die Streusel auf den Grund eines Glases geben. Einen Teelöffel Konfitüre beigeben und eine Schicht Ricottacreme darüber gießen. Eine Schicht Sirup darüber gießen.

    Anrichten N.2: eine Schicht Ricottacreme auf den Grund einer Verrine gießen. Einen Teelöffel Konfitüre zugeben und eine Schicht Sirup darüber gießen. Mit den Sträußeln bedecken und mit Streifen bunten Isomalts und einem Minzblatt garnieren und servieren.

    X
    - Gib Deinen Standort ein -
    - or -